menu








headline
TUPACK produziert zylindrische Kunststofftuben für die kosmetische und pharmazeutische Industrie mit Durchmessern von 13.5 bis 50 mm beziehungsweise Kunststofftuben mit rundovalem oder flachovalem Querschnitt in Durchmessern 30, 35, 40 und 50 mm.

In den Mono- und Coextrudern von TUPACK werden Polyethylen-Mischungen zu Mono- oder Coexschluchen verarbeitet, die deckend oder transparent gefertigt werden können. Die Schläuche werden in weiß, natur oder beliebig eingefärbt angeboten.

Kopfspritzmaschinen ermöglichen die Fertigung unterschiedlichster Kopfformen auf den Tuben. Die modernen Druckmaschinen von TUPACK ermöglichen die Bedruckung von Kunststofftuben im Offset oder Siebdruck einschließlich Lackierung, wobei eine Tube mit bis zu 7 Farben im Offsetdruck und bis zu 6 Farben im Siebdruck dekoriert werden kann. Darüber hinaus ist die Kombination von Offset- und Siebdruck auf einer Tube möglich.

Weiters können Tuben mit Prägefolien geprägt oder mit Etiketten etikettiert werden. Zum Originalitätsschutz können Tuben auf Wunsch unserer Kunden versiegelt oder mit gesleevten Verschlüssen geliefert werden.

Über Verschlussmontageautomaten werden unterschiedlichste Verschlüsse auf die Tuben geschraubt oder geprellt.

invisible image for design purposes